2. Virtuellen Monschau Ultramarathon

von | Aug 2, 2021 | Aktuelles | 0 Kommentare

Am Wochenende sind Andreas Mohr, Hund Daxter und Jürgen Kerinnis vom Marathon-Club Eschweiler beim 2. Virtuellen Monschau Ultramarathon auf der Originalstrecke gestartet. Sonntagmorgen um 6:30 Uhr ging es von Konzen mit der ca. 14 km langen Ultra-Schleife los, um im Anschluss die Marathon-Strecke in Angriff zu nehmen. Das Wetter spielte ebenfalls mit, es war komplett trocken, morgens 12 Grad beim Start und später ca. 17 Grad. Nach 6:16.53 Stunden erreichten unsere Mitglieder glücklich das Ziel. 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Treten Sie in Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktanfrage per Email und stehen Ihnen zu allen Fragen Rede und Antwort, gerne auch in einem persönlichen Gespräch. Besuchen Sie doch einmal eine unserer Veranstaltungen und lernen uns kennen!

14 + 4 =