36. Winterserie des LSV Porz

von | Mrz 2, 2020 | Aktuelles | 0 Kommentare

Am 1. März 2020 fand der dritte Teil der Winterlaufserie in Köln Porz statt. Beim Halbmarathon waren drei Läufer vom Marathon-Club Eschweiler am Start. Bei sonnigem Spätwinterwetter (um die 11° C beim Start) erreichte Holger Klein als Erster der MCE-Läufer das Ziel. In einer neuen persönlichen Bestzeit von 1:37:29 Stunden wurde er 11. in seiner Altersklasse. Als 9. seiner Altersklasse erreichte Ralf Kniebeler in 1:49:36 Stunden das Ziel, während Jürgen Schmidt in 1:51:34 Stunden als sehr guter Vierter seiner Altersklasse die Ziellinie überquerte.
In der Endabrechnung der “Großen Serie” der 36. Winterserie des LSV Porz (leider ohne Lauf 2 wegen Sturm Sabine) belegten Ralf und Jürgen nach 31, 0975 km Platz 64 und 67. bei den Herren, in den entsprechenden Altersklassen Platz 8 (Ralf) und Platz 3 (Jürgen). Für die beiden gab es als Teilnehmer an der Gesamtserie entweder ein Handtuch oder einen Pokal (Schuh).

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Treten Sie in Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktanfrage per Email und stehen Ihnen zu allen Fragen Rede und Antwort, gerne auch in einem persönlichen Gespräch. Besuchen Sie doch einmal eine unserer Veranstaltungen und lernen uns kennen!

15 + 11 =