Beim 45. Internationalen Volkslauf der DJK Jung Siegfried Herzogenrath waren am Samstag neun Mitglieder vom Marathon-Club Eschweiler am Start. Bei nassen Bedingungen hatten sich die Aktiven für einen Start über die Halbmarathondistanz entschieden, die als Kreismeisterschaft ausgeschrieben war. Als Kreismeister konnte Neumitglied Andrea Spanu nach 1:25.27 Stunden die Ziellinie überqueren. Vize-Kreismeister wurden Neumitglied Gabi Zimmermann in 1:40.46 Stunden und Jacqueline Schäfer in 1:55.37 Stunden. Den dritten Platz in der Kreismeisterschaftswertung belegten Petra Gebauer nach 1:48.32 Stunden und Heinz Feilen nach 1:30.38 Stunden. Schnellster MCE-ler war Tomm Königs in 1:21.17 Stunden. Er wurde sechster in der Kreismeisterschaftswertung. In der Mannschaftswertung konnte das Frauen Team einen hervorragenden zweiten Platz erzielen und das Männer Team durfte sich über den dritten Platz freuen. Die tollen Ergebnisse wurden von Franz-Josef Bierfeld in 1:45.34 Stunden, Gregor Oebel in 1:49.37 Stunden und Bobby Braun in 2:00.58 Stunden abgerundet.