Drachenlauf

von | Nov 1, 2022 | Aktuelles | 0 Kommentare

Beim 18. Drachenlauf in Königswinter war Michael Bey vom Marathon-Club Eschweiler am Start. Der anspruchsvolle 26 Kilometer Kurs mit etwa 1050 Höhenmetern verlangte den Läuferinnen und Läufern einiges ab. Über den Ölberg und Lohrberg führte die Strecke hinauf zur Löwenburg, auf den Drachenfels und den Petersberg. In diesem Jahr durften auch wieder der Eselsweg und das Nachtigallental durchlaufen werden. Das Rennen begann, bedingt durch den sofortigen Anstieg, recht verhalten. Nach und nach zog sich das Feld im Abstieg vom Ölberg auseinander. Michael Bey lief die anspruchsvolle Strecke in 3:16:31 Stunden.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Treten Sie in Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktanfrage per Email und stehen Ihnen zu allen Fragen Rede und Antwort, gerne auch in einem persönlichen Gespräch. Besuchen Sie doch einmal eine unserer Veranstaltungen und lernen uns kennen!

5 + 15 =