ATG Winterlauf 2019

von | Dez 31, 2018 | Aktuelles | 0 Kommentare

Am 16. Dezember fand der 56. Winterlauf der Aachener Turn Gemeinde statt. Die 18,1 Kilometer lange Strecke des Winterlaufs führt vom Start im Vichtbachtal über Kornelimünster, durch das Brander Feld nach Hitfeld bis zum Sportplatz am Chorusberg. Der Winterlauf ist die größte Laufveranstaltung in der Euregio mit über 2500 Vormeldern. Der Marathon-Club Eschweiler war mit insgesamt 11 Mitgliedern am Start. Als schnellster Läufer vom MCE kam Andrea Spanu nach 1:13.39 Stunden ins Ziel. Als Sieger der Altersklasse M65 überquerte Manfred Müllejans nach 1:27.30 Stunden die Ziellinie. Markus Gilleßen lief die Distanz in 1:17.14 Stunden. Nach 1:19.44 Stunden überquerte Norbert Mohr die Ziellinie. Nur wenig später liefen Jörg Esser nach 1:20:40 Stunden ins Ziel und Stefan Gerhards nach 1:20:44 Stundenl. Ebenfalls tolle Zeiten liefen: Thomas Faust in 1:23.48 Stunden, Heinz Feilen in 1:28.16 Stunden, Gabi Zimmermann in 1:32.31 Stunden, Christiana Mohr in 1:39.10 Stunden und Izet Porrmann in 2:00.44 Stunden.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Treten Sie in Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktanfrage per Email und stehen Ihnen zu allen Fragen Rede und Antwort, gerne auch in einem persönlichen Gespräch. Besuchen Sie doch einmal eine unserer Veranstaltungen und lernen uns kennen!

12 + 15 =