Am 06. Dezember fand der 53. Winterlauf der Aachener Turn Gemeinde statt. Die 18,1 Kilometer lange Strecke des Winterlaufs führt vom Start im Vichtbachtal über Kornelimünster, durch das Brander Feld nach Hitfeld bis zum Sportplatz am Chorusberg. Der Winterlauf ist die größte Laufveranstaltung in der Euregio mit über 2500 Vormeldern. Der Marathon-Club Eschweiler war mit insgesamt 7 Mitgliedern am Start. Als schnellster Läufer vom MCE kam Andrea Spanu nach 1:14.09 Stunden ins Ziel. Patrick Jörres und Heinz Feilen überquerten gemeinsam nach 1:18.20 Stunden die Ziellinie. Nach 1:33.09 Stunden erreichte Gregor Oebel das Ziel. Für Florian Biedermann blieb die Uhr bei 1:38.40 Stunden im Ziel stehen. Iris Schmitz lief nach 1:50.45 Stunden ins Ziel und Sandra Feilen nach 2:10.46 Stunden.