Was für ein herrlicher Herbsttag in der Hansestadt Bremen! Strahlender Sonnenschein und angenehme Temperaturen um die 20 Grad sorgten beim 10. Bremen-Marathon 2014 für ideale Rahmenbedingungen. Beim diesjährigen Jubiläumslauf liefen laut Veranstalter knapp 7.500 Läufer über die drei Distanzen: 10 km, Halbmarathon und Marathon. Für den Marathon-Club Eschweiler war Andreas Mohr über die Marathondistanz am Start. Start- und Zielbereich befanden sich am Bremer Roland inmitten der historischen Altstadt. Vielen Menschen saßen in den Straßencafés und genossen den Trubel ringsherum. Auch entlang der Weser wurde ohne Unterlass angefeuert. Auf dem Rathausmarkt sorgte eine rockige Liveband für tolle Stimmung. Andreas Mohr lief die Strecke in 3:53.06 Stunden.