Bei der vierten Auflage des Ratingen Triathlon waren zum Saisonabschluss sieben Mitglieder vom Marathon-Club Eschweiler am Start. Bei sommerlichen Temperaturen fand als erstes die Kurzdistanz (1000 m/ 40 km/ 10 km) statt. Heinz Feilen durfte sich nach 2:18:47 Stunden über den dritten Platz in seiner Altersklasse freuen. Nach 3:01:37 Stunden hatte Peter Loncarevic sein Debüt über die Kurzdistanz erfolgreich gemeistert. Die restlichen Triathleten vom Marathon-Club waren auf der Sprintdistanz (500m/ 20km/ 5km) unterwegs. Auch beim letzten Start des Jahres 2012 konnte Manfred Müllejans seine Altersklasse gewinnen. Nach 1:11:49 Stunden hatte Manfred Müllejans die Distanz zurückgelegt. Eine Woche nach seiner Langdistanz überquerte Hans-Jürgen Wichert nach 1:20:07 Stunden die Ziellinie in Ratingen. Nur wenige Sekunden später, nach 1:20:12 Stunden, erreichte Gregor Oebel das Ziel. Frank Beume lief nach 1:23:06 Stunden ins Ziel und Thorsten Demus feierte ein erfolgreiches Comeback nach 1:33:11 Stunden.