Am Wochenende fand der 20. Rurtal-Lauf in Düren statt. Für den Marathon-Club Eschweiler waren zwei Mitglieder am Start. Nach längerer Wettkampfpause konnte sich Silvia Esser erfolgreich zurückmelden. Sie lief die 10 km Distanz in sehr guten 44:33 Minuten und belegte damit den siebten Platz in der Gesamtwertung und den ersten Platz in ihrer Altersklasse. Den achten Platz in der Gesamtwertung konnte Jürgen Greven nach 20:35 Minuten über die 5 km Distanz belegen.