Neben dem Teamsprint der Triathlon-Bundesliga fand bei kühlen und nassen Bedingungen beim ELE-Triathlon in Gladbeck eine Kurzdistanz über 1000 Meter Schwimmen, 37 km Rad fahren und 10 km Laufen statt. Vom Marathon-Club Eschweiler waren Hans-Jürgen Wichert und Gregor Oebel am Start. Beim Schwimmen hatte sich Hans-Jürgen Wichert einen kleinen Vorsprung erarbeitet, den Gregor Oebel beim Rad fahren wieder wegmachen konnte, so dass die Beiden auf der Laufstrecke gemeinsam unterwegs waren. Nach 2:30.59 Stunden überquerten Beide die Ziellinie im Gladbecker Stadion.