Beim 32. Hamburg-Marathon am Wochenende gingen mehr als 16.500 Laufbegeisterte an den Start. Aus der Indestadt Eschweiler war Peter Loncarevic vom Marathon-Club Eschweiler in die Hansestadt gereist. Bei sehr schlechten Wetterbedingungen (Hagel, Regen und kühle 9°C) lief Peter Loncarevic gemeinsam mit seiner Freundin die 42,195 km in 5:36:14 Stunden.