Hermannslauf

von | Apr 30, 2019 | Aktuelles | 0 Kommentare

Der Hermannslauf ist ein weit über die Grenzen Ostwestfalens hinaus bekannter Volkslauf mit einmaligem Streckenverlauf. Dem Start am Detmolder Hermannsdenkmal folgt nach 31,1 Kilometer und 560 Höhenmetern das Ziel an der Bielefelder Sparrenburg. Wegen des begrenzten Platzangebotes am Start und im Ziel ist das Teilnehmerfeld auf 7000 begrenzt. Jessika Bedemann vom Marathon-Club Eschweiler meldete sich direkt zur Freischaltung der Online-Anmeldung an. 24 Stunden später waren alle Startplätze vergeben. Mit der Teilnahme beim Hermannslauf erfüllte sich Jessika Bedemann einen Herzenswunsch. 2012 war der Hermannslauf ihr letzter Wettkampf vor einer mehrjährigen Babypause. Verkleidet als römische Gladiatorin trotzte sie neben der anspruchsvollen Strecke den schlechten Wetterbedingungen, sogar mit Hagelschauer. Nach 2:59:45 Stunden überquerte Jessika Bedemann glücklich die Ziellinie.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Treten Sie in Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktanfrage per Email und stehen Ihnen zu allen Fragen Rede und Antwort, gerne auch in einem persönlichen Gespräch. Besuchen Sie doch einmal eine unserer Veranstaltungen und lernen uns kennen!

6 + 8 =