Der T3-Triathlon ist eine der wichtigsten Sportveranstaltungen im Kalender der Sportstadt Düsseldorf. Das untermauerte die 6. Auflage des City-Triathlons mit knapp 2.000 Startern und rund 40.000 Zuschauern entlang der Strecke. Sportliche Höhepunkte des Tages waren die Rennen in der 1. Triathlon Bundesliga sowie die Deutsche Meisterschaft und die Deutsche Altersklassenmeisterschaft auf der Sprintdistanz (750 Meter Schwimmen, 19,5 Kilometer Radfahren, 5 Kilometer Laufen).

Für den Marathon-Club Eschweiler war Manfred Müllejans in die Landeshauptstadt gereist um ein Wörtchen bei der Titelvergabe mitzureden. In der Altersklasse M65 konnte Manfred Müllejans über die Sprintdistanz 2015 Deutscher Vizemeister werden. Nach 15:51 Minuten war die Schwimmdistanz von 750 Meter im Rhein bewältigt. Auf der 19,5 Kilometer Radstrecke machte Manfred Müllejans richtig Dampf und konnte nach 34:50 Minuten auf die Laufstrecke wechseln. Die abschließenden 5 Kilometer wurden in 21:54 Stunden zurückgelegt. Nach 1:19.32 Stunden musste sich Manfred Müllejans nur knapp den Sieger der Altersklasse M65 geschlagen geben und durfte einmal mehr mit den Titel des Deutschen Vizemeisters im Triathlon die Heimreise antreten.   

Die Zuschauer konnten die geballte Action von der Strecke auch über einen großen Screen im Zielbereich live verfolgen, die Rennen der Elite wurden erstmals Live im Internet übertragen. Abgerundet wurde der T3-Triathlon in Düsseldorf von einer großen zweitägigen Triathlon-Messe mit zahlreichen Ständen auf der Wiese vor dem Landtag, einem Neopren-Testschwimmen, einer Pasta Party für die Athleten am Samstagabend sowie einem attraktiven Rahmenprogramm für die ganze Familie.