Pünktlich um 9 Uhr fiel der Startschuss für den 15. Volksbank Münster-Marathon. In diesem Jahr waren 8600 Läuferinnen und Läufer aus über 30 Nationen am Start. Bei einer Temperatur von 24 Grad und leichter Bewölkung wurden optimale äußere Bedingungen für die Marathondistanz über 42,195 km erreicht. Vom Marathon-Club Eschweiler war Andreas Mohr am Start. Er nutzte die Veranstaltung als Trainingslauf. Nach 8 km Einlaufen ging es auch für Andreas Mohr los. Er überquerte die Ziellinie nach 4:10:12 Stunden.