Der Powerman war zurück in St. Wendel in Form einer Europameisterschaft. Mit einer Distanz von 10 Kilometer Laufen /60 Kilometer Rad fahren und 10 Kilometer Laufen, standen die Athleten aus aller Welt am 21. Mai 2017 erneut vor einer sportlichen Herausforderung. Start und Ziel lagen am Sportzentrum in St. Wendel, wo sich auch die Wechselzone befand. Das Gelände für die Lauf- und Radstrecken rund um St. Wendel wartete mit einigen Hügeln und Anstiegen auf die Teilnehmer des Duathlons. Der erste Laufabschnitt beim Powerman Duathlon St. Wendel wurde auf einer 5 Kilometer langen Runde absolviert, die zwei Mal zu durchlaufen war. Der anschließende 20 km lange Radkurs musste drei Mal absolviert werden, um die 60 km zu erreichen und für den zweiten Laufabschnitt von 10 km musste dann erneut die 5 Kilometer lange Laufrunde zwei Mal durchlaufen werden. Für den Marathon-Club Eschweiler war Manfred Müllejans am Start der Europameisterschaft. Nach 4:21:55 Stunden überquerte Manfred Müllejans als siebter der Altersklasse M65 die Ziellinie am Sportzentrum.