Beim 47. Internationalen Volkslauf der DJK Jung Siegfried Herzogenrath waren am Samstag sieben Mitglieder vom Marathon-Club Eschweiler am Start. Bei optimalen Bedingungen hatten sich die meisten Aktiven für einen Start über die Halbmarathondistanz entschieden, die als Kreismeisterschaft ausgeschrieben war. Den zweiten Platz in der Kreismeisterschaft konnten Andrea Spanu nach 1:26.33 Stunden in der Altersklasse M30, Gabi Zimmermann nach 1:40.11 Stunden in der Altersklasse W40 und Holger Klein nach 1:40.35 Stunden in der Altersklasse M35 belegen. Den dritten Platz in der Kreismeisterschaft belegte Franz-Josef Bierfeld nach 1:50.21 Stunden in der Altersklasse M60. Andreas Mohr überquerte nach 1:48.49 Stunden die Ziellinie und Peter Klein nach 2:00.45 Stunden.

Beim 10 km Wettbewerb konnte Manfred Müllejans seine Altersklasse M65 nach 44:20 Minuten gewinnen.