Am Samstag starteten Burkhard und Judith Pütz vom Marathon-Club Eschweiler im Rahmen des REC Cup in Brunsum. Der sehr sandige Lauf, durch die Brunsumer Heide, verlange den Läufern alles ab. Die 5 km Distanz lief Burkhard Pütz in 24:15 Minuten und belegte den dritten Platz in der AK50. Judith Pütz, die eine Woche vorher noch in der Klinik gelegen hat, und sich aufgrund der Rückenwirbelschädigungen noch einer Schmerztherapie unterziehen musste, lief die 5Km auf ankommen. Sie konnte belegte einen guten siebten Platz in der AK45.

Am gleichen Tag fand der 6. Stadtwerkelauf des Arnoldsweiler Turnvereins statt. Für den Marathon-Club Eschweiler war Holger Klein am Start. Er lief die 10 km Distanz in 47:02 Minuten.