Zum Abschluss des Jahres fand am Sonntag bei Bad Honnef der Siebengebirgsmarathon statt. Bei perfekten Wetterbedingungen für Dezember, trocken 7°C und kaum Wind, waren Jürgen Kerinnis und Ralf Spiesecke vom Marathon-Club Eschweiler am Start. Die landschaftliche sehr schöne Strecke, zum Beispiel bei Kilometer 10 ein traumhafter Blick von der Löwenburg auf dem Rhein, war mit ca. 700 Höhenmetern gespickt. Jürgen Kerinnis und Ralf Spiesecke liefen gemeinsam nach 3:56.19 Stunden ins Ziel und freuten sich über eine sehr gute Organisation und Verpflegung unterwegs.