Zum Jahresausklang 2014 nutzte Friedhelm Barth vom Marathon-Club Eschweiler die Möglichkeit an einem Silvesterlauf in der Euregio teilzunehmen. Beim Aachener Silvesterlauf war er über die 4,8 km Wettkampfstrecke am Start. Nach 28:09 Minuten überquerte Friedhelm Barth die Ziellinie auf dem Marktplatz.