Den ersten Marathon der Laufsaison 2014 für den Marathon-Club Eschweiler lief Andreas Mohr. Am Wochenende fand der 21. Johannesbad Thermen-Marathon in Bad Füssing statt. Pünktlich um 10 Uhr wurden die Teilnehmer auf die asphaltierte Strecke, die durch kleine, verträumte und verkehrsarme Ortschaften führte, geschickt. Bei trockenen Bedingungen und knapp über 0°C musste die Laufstrecke in Form einer ‘8’ zweimal gelaufen werden. Nach 3:51.18 Stunden überquerte Andreas Mohr glücklich die Ziellinie. Insgesamt waren 310 Teilnehmer über die Marathondistanz am Start.