Virtueller Monschau-Marathon

von | Jul 7, 2020 | Aktuelles | 0 Kommentare

Vom 01.Juli bis zum 02.August hat jede/r Läufer/in die Möglichkeit den Monschau-(Ultra)Marathon auf der Originalstrecke zu laufen. Dieser zählt dann durch Nachweis der Strecke sogar für die MoMa-Club-Wertung. Diese Gelegenheit haben vier Mitglieder vom Marathon-Club Eschweiler wahrgenommen. Am Sonntag, den 05.Juli starteten um 7:00 Uhr Petra Gebauer (Fahrrad-Begleitung), Andreas Mohr und Jürgen Kerinnis auf der Ultramarathonstrecke. Nach 14km erreichten sie wieder die Start/Ziel-Gerade und vervollständigten die Gruppe mit Britta und Markus Elkenhans (2.Marathon nach inoffiziellen Marathondebüt am Rursee 07.06). Nach ca. 7 Stunden bzw. 5 ½ Stunden erreichten alle gemeinsam das Ziel. Das Wetter war entgegen der Vorhersage nahezu trocken, sogar teilweise sonnig. Nur der kräftige Wind forderte neben den bekannten Steigungen zusätzlichen Tribut.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Treten Sie in Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktanfrage per Email und stehen Ihnen zu allen Fragen Rede und Antwort, gerne auch in einem persönlichen Gespräch. Besuchen Sie doch einmal eine unserer Veranstaltungen und lernen uns kennen!

6 + 3 =