Beim 46. Internationalen Volkslauf der DJK Jung Siegfried Herzogenrath waren am Samstag 12 Mitglieder vom Marathon-Club Eschweiler am Start. Bei optimalen Bedingungen hatten sich die meisten Aktiven für einen Start über die Halbmarathondistanz entschieden, die als Kreismeisterschaft ausgeschrieben war. Die Kreismeisterschaft konnten Florian Biedermann nach 1:53.07 Stunden in der Altersklasse M40 und Manfred Müllejans nach 1:39.37 Stunden in der Altersklasse M65 gewinnen. Den zweiten Platz in der Kreismeisterschaft belegten Heinz Feilen nach 1:27.58 Stunden in der Altersklasse M50 und Franz-Josef Bierfeld nach 1:47.53 Stunden in der Altersklasse M60. Den dritten Platz in der Kreismeisterschaft belegte Sandy Cürsgen nach 1:56.18 Stunden in der Altersklasse W45. Schnellster MCE´ler war Andrea Spanu nach 1:23.50 Stunden. Holger Klein überquerte nach 1:45.01 Stunden die Ziellinie und Andreas Mohr nach 1:45.30 Stunden. Patrick Thevis lief nach 1:47.18 Stunden ins Ziel und Hans-Jürgen Wichert nach 1:51.24 Stunden.
Beim 10 km Wettbewerb waren Burkhard und Judith Pütz am Start. Burkhard Pütz lief die Distanz in 48:43 Minuten und Judith Pütz in 89:50 Stunden.