Volkslauf Herzogenrath

von | Okt 31, 2022 | Aktuelles | 0 Kommentare

Beim 52. Internationalen Volkslauf der DJK Jung Siegfried Herzogenrath waren am Wochenende 10 Mitglieder vom Marathon-Club Eschweiler am Start. Bei sommerlichen Bedingungen hatten sich die meisten Aktiven für einen Start über die 10 Kilometer Distanz entschieden, die als Kreismeisterschaft ausgeschrieben war. Schnellster MCE´ler war Florian Hach in 37:47 Minuten. Damit belegte er den dritten Gesamtrang und den zweiten Platz in der Altersklasse M35. Als sechster der Gesamtwertung und zweiter der Altersklasse M40 überquerte Markus Gilleßen nach 39:08 Minuten die Ziellinie. Dritt schnellster MCE´ler war Kazeem Sulayman Dawodu in 42:49 Minuten. Damit konnten die Jungs vom Marathon-Club Eschweiler souverän die Mannschaftswertung in die Indestadt holen. Ralf Kniebeler lief die Distanz in 47:41 Minuten und Michael Osmialowski in 50:40 Minuten. Nur wenige Sekunden später überquerte Florian Biedermann nach 51:08 Minuten die Ziellinie. Den dritten Platz in der Altersklasse W45 konnte Viviane Osmialowski nach 61:20 Minuten sichern.

Über die 5 Kilometer Distanz konnten drei Altersklassensiege gefeiert werden. Florian Hach gewann die Altersklasse M35 nach 18:19 Minuten, Markus Gilleßen die Altersklasse M40 nach 19:21 Minuten und Edgar Beume die Altersklasse M65 nach 27:44 Minuten.

Über die Halbmarathondistanz waren zwei Mitglieder vom Marathon-Club Eschweiler am Start. Holger Klein lief die 21,1 Kilometer in 1:39:49 Stunden. Als zweiter der Altersklasse W40 überquerte Christiana Mohr nach 1:47:52 Stunden die Ziellinie.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Treten Sie in Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktanfrage per Email und stehen Ihnen zu allen Fragen Rede und Antwort, gerne auch in einem persönlichen Gespräch. Besuchen Sie doch einmal eine unserer Veranstaltungen und lernen uns kennen!

2 + 14 =