Am Wochenende fand der 18. Titzer Volks – und Strassenlauf statt. Für den Marathon-Club Eschweiler waren drei Mitglieder am Start. Nachdem alle Teilnehmer des 5 km Wettkampfes den Regenschauer in der Turnhalle abgewartet hatten, wurde der Lauf mit 10 Minuten Verspätung gestartet. Mit einer neuen persönlichen Bestzeit konnte Burkhard Pütz nach 22:48 Minuten den dritten Platz in seiner Altersklasse belegen. Ebenfalls mit einer neuen persönlichen Bestzeit erreichte Judith Pütz nach 40:08 Minuten das Ziel. Manfred Müllejans hatte sich für die 10 km Distanz entschieden. Nach 44:31 Minuten konnte Manfred Müllejans als Sieger seiner Altersklasse die Ziellinie überqueren.